Hauptinhalt

Am Sonntag, dem 16. Dezember 2018 kommt das Friedenslicht aus Bethlehem um 19 Uhr zur Graffiti-Krippe auf den Laurentiusplatz in Wuppertal-Elberfeld. Dort wird es an Interessierte verteilt, unter anderem auch an Vertreterinnen und Vertreter der katholischen Gemeinden in Wuppertal, die das Friedenslicht in ihre Kirchen tragen. Wer das Friedenslicht mit nach Hause nehmen möchte, kann eine Kerze gegen Spende für die Arbeit des Pfadfinderstammes „Die Gallier“ Wuppertal erwerben.

Das Friedenslicht wird von dem Pfadfinderstamme „Die Gallier“ aus St. Konrad (Wuppertal-Hatzfeld) nach Wuppertal gebracht. Das Friedenslicht wurde in Bethlehem entzündet und am Nachmittag des 16.12.2018 im Kölner Dom übernommen. Am Abend des 16.12.2018 wird die Ankunft des Friedenslichtes in Wuppertal an der Graffiti-Krippe mit einer Andacht gefeiert, bevor es dann weiterverteilt wird.

 

Herzlich einladen möchten wir zu den Adventsgottesdiensten in unseren Kirchen:

Rorate-Messen an jedem Mittwoch, 6 Uhr in der Kirche St. Johann Baptist; anschließend Möglichkeit zum gemeinsamen Frühstück im Johanneshaus.

Heilige Messe im Kerzenschein in

St. Johann Baptist freitags 18.30 Uhr,

St. Konrad donnerstags 18 Uhr,

St. Marien freitags 18 Uhr mit besonderer musikalischer Gestaltung.

Komplet - das Abendgebet der Kirche: jeden Samstag im Anschluss an die Vorabendmessen

Das Chorgebet am 07. und 14.12. um 19.15 Uhr in St. Johann Baptist entfällt leider, anders als im neuen Pfarrbrief angekündigt.

 

Es ist mittlerweile zu einer schönen Tradition in unserem Pfarrverband geworden, dass wir uns am 4. Adventssonntag um 16.00 Uhr in unserer Kirche St. Konrad (Hatzfelder Str.263) einfinden, um gemeinsam eine Stunde auf`s Christkind zu warten. Wir haben die Fragen unserer Kinder förmlich im Ohr: Wie oft muss ich noch schlafen? - Wie viele Türchen am Adventskalender noch öffnen? - Wann kommt denn endlich das Christkind?

Um die Zeit ein wenig zu verkürzen, hören wir gemeinsam Geschichten und singen adventliche Lieder.

Zum Abschluss können Sie sich das „Friedenslicht aus Bethlehem“ mitnehmen. Um dieses Licht sicher nach Hause zu bekommen, wäre es gut, eine Laterne oder ähnliches mitzubringen.

 

An den Samstagen vor den Adventssonntagen (01.12. / 08.12. / 15.12. und 22.12.) werden im Berliner Plätzchen Kinderadventsstunden angeboten.

In der Zeit von 10 bis 13 Uhr sind alle Kinder im Alter von 5 bis 12 Jahren eingeladen, sich von einer Adventsgeschichte verzaubern zu lassen, mit uns passend dazu zu basteln, Adventslieder zu singen und Kakao zu trinken. Langsam bereiten wir uns so mit dem jungen Hirten Simon in unserer Geschichte auf Weihnachten vor und verstehen, was Weihnachten eigentlich bedeutet. Herzliche Einladung dazu!

Wer weitere Informationen wünscht, kann sich gerne unter der E-Mail-Adresse Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! melden.